Geschichte

Alljährlich – seit über 50 Jahren – wird im Herbst nach der Ernte in Großenenglis die Kirmes gefeiert. Das Wort Kirmes kommt von Kirchweih, es war also ursprünglich ein kirchliches, wurde aber im Laufe der Jahre immer mehr ein weltliches Fest. Auch als Erntedankfest wird sie gesehen, dies verdeutlicht der beim Kirmeszug gestaltete Erntewagen. Veranstalter sind die Kirmesburchen und – mädchen. Früher fand die Kirmes am ersten Wochenende im November statt. Sie begann am Samstagnachmittag mit der Fahrt per Pferd und Wagen zur Eschbach und zur Kalbsburg. Dort wurden den Bewohnern Ständchen gespielt. Am Abend war Tanz bis 24 Uhr, hiernach wurden im Dorf  Nachtständchen dargebracht, wofür am Sonntagmorgen das Ständchengeld kassiert wurde.  Dies war die Haupteinnahme der Veranstalter, da für die Bewohner des Ortes kein Eintrittsgeld zu den Tanzveranstaltungen erhoben wurde. Am Sonntagmittag fand ein nur von den Kirmesburschen organisierter Festzug mit einigen Wagen und Fußgruppen statt. Nach dem Tanz am Sonntagabend war die Kirmes offiziell zu Ende und wurde am Montag bei einer internen Feier begraben.

In Jüngster Zeit findet die Kirmes regelmäßig am 2. Wochenende im Oktober statt. Sie beginnt mit einem Fackelumzug am Freitagabend und anschließend  Tanz. Ständchen werden am Samstagmorgen gespielt. Der jetzt etwas umfangreichere, von allen im Kulturring vertretenen Vereinen gestaltete Festzug am Sonntagmittag zieht viele Besucher aus den Nachbarorten an, die auch dann für ein volles Zelt bei der Kinderkirmes sorgen. Am Montagabend findet noch mal eine öffentliche Tanzveranstaltung statt. Die Kirmesburschen und – mädchen sind als Mitglieder des Kulturrings auch bei allen anderen örtlichen Aktivitäten beteiligt, z.B. am Backhausfest.

 

14 Gedanken zu “Geschichte

  1. Pingback: URL

  2. Pingback: places to eat birmingham al

  3. Pingback: latest nollywood movies

  4. Pingback: Shemale.UK

  5. Pingback: https://www.tojaenge.com

  6. Pingback: learn this here now

  7. Pingback: flush mounted ceiling fans

  8. Pingback: Bdsm slave training

  9. Pingback: click for source

  10. Pingback: phoenixspacover.com

  11. Pingback: CHRISTIAN HOODIES FOR WOMEN

  12. Pingback: agen bola indonesia

  13. Pingback: mountain equipment

  14. Pingback: nursing test banks